Wir über uns

Seit mehr als 30 Jahren bietet der Karateclub Münchberg Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit die japanische Kampfkunst Karate unter lizensierten Trainern zu erlernen. Karate ist eine Kampfsportart die sowohl Körper als auch Geist schult und großen Wert auf Tradition, Respekt und Fairness legt. In der langen Geschichte des Karates haben sich verschiedenen Stilrichtungen etabliert. Wir in Münchberg betreiben die mit am weitesten verbreitete Stilrichtung – das Shotokan Karate. In unserem Verein wird Karate in allen Altersklassen sowohl als Breiten- als auch Leistungssport betrieben. Unser Verein ist zudem inklusiv, d.h. wir bieten auch Menschen mit Behinderung die Möglichkeit Karate zu erlernen sowie an speziellen Wettkämpfen teilzunehmen. Karate kann in jedem Alter erlernt werden und hat sich in den letzten Jahren zu einem Gesundheitssport entwickelt. Neuere Studien bescheinigen der Sportart positiven Einfluss auf Beweglichkeit, Koordination und geistige Fitness im Alter.

Karate selbst ist nicht nur ein Duell zwischen zwei Karatekas, sondern umfasst drei sich stark unterscheidende Ausführungsformen: Kihon, Kata und Kumite. Kihon bezeichnet die Grundschule, also die Ausführung einzelner für das Erlernen von Karate wichtiger Techniken. Kata und Kumite bauen auf dieser Grundschule auf und zeigen eindrucksvoll die Vielfältigkeit von Karate. Während Kumite den Partnerkampf, also zwei gegeneinander kämpfende Personen bezeichnet, konzentriert sich Kata auf das Vorführen einer Abfolge von Techniken ohne Partner. Karate stärkt zudem das Selbstvertrauen und eignet sich auch zur Selbstverteidigung. Unser Verein bietet jährlich einen speziellen Selbstverteidigungskurs für Frauen, unter der Leitung speziell darauf geschulter Trainer an, und lehrt entsprechende Techniken auch auf den wöchentlichen Trainings.

Neben drei wöchentlichen Trainingsmöglichkeiten bieten wir darüber hinaus ein umfangreiches, geselliges und abwechslungsreiches Vereinsleben. So veranstalten wir etwa gemeinsame Grillabende oder eine mehrtägige Hüttenfreizeit für Kinder und Jugendliche. Um voneinander zu lernen und die eigenen Fähigkeiten zu verbessern treffen wir auf Lehrgängen regelmäßig mit anderen Vereinen zusammen und pflegen engen Kontakt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir uns freuen Sie auf einer unserer Trainingseinheiten begrüßen zu können. Auch wenn Sie noch keine Erfahrung mit Karate haben besteht jederzeit die Möglichkeit an unseren Trainings teilzunehmen und die Sportart zu erlernen. Für 2019 ist zudem ein spezieller Anfängerkurs für Erwachsene geplant. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf unserer Vereinshomepage bekanntgeben.