Kein Training aufgrund des Coronavirus

Bis auf Weiteres finden aufgrund der aktuellen Situation keine Trainingseinheiten statt.

Sommergrillen

Sommerliche Temperaturen laden zum Grillen ein und das letzte gemeinsame Beisammensein lag auch schon mehrere Wochen zurück. Aus diesem Grund wurde nach dem Dienstagtraining am 30.07.2019 der vereinseigene - zuletzt viel zu selten genutzte - Grill angeschürt. Bei vom Verein gesponserten Bratwürsten und Steaks konnten die Mitglieder die Spätabendsonne auf der Terrasse der Meierhofer Turnhalle genießen und sich gemütlich über verschiedenstes austauschen.

Sound-Karate Trainerschein 2019

Am 20.07.2019 fand unter der Leitung von Helmut Spitznagel, Referent im DKV für Sound-Karate und Träger des 7. DAN, ein Sound-Karate Lehrgang zum Erwerb der Basislizenz in Ingolstadt statt. Für den Karateclub Münchberg nahm Christina Käppel, als weitere Fortbildungsmaßnahme zusätzlich zu ihrem C-Trainerschein, teil.

Bayerische Meisterschaft der Kinder und Schüler und internationale Bavarian Open

Drei Athleten des Karateclubs Münchberg starteten am vergangenen Wochenende, 20.07.2019, in Fürth bei den Bayerischen Meisterschaften der Kinder und Schüler und bei den Bavarian Open für Menschen mit Behinderung. In der Kategorie Schüler B Kumite -38 kg starteten Ben Hick und Finn Ende. Während Finn in der ersten Runde des Turniers gegen den späteren Sieger Julian Stanczak vom Polizei-SV Augsburg ausschied, jedoch noch eine Chance in der Trostrunde hatte, war es für Ben gegen Jannis Hecht vom TV Fürth 1860 leider ohne Aussicht auf eine Trostrunde vorbei.

Wiesenfest 2019

Fast 2000 Mitglieder aus über 50 Vereinen beteiligten sich auch dieses Jahr wieder am Umzug der Vereine beim Münchberger Wiesenfest am vergangenen Samstag (13.07.2019). Darunter auch der Karateclub Münchberg der mit 18 Mitgliedern den Umzug bereicherte. Bei strahlendem Sonnenschein marschierten die Münchberger Karatekas angeführt vom Schildträger Martin Grießhammer in Karate-GI vom Bahnhof hinauf zum Festplatz am Münchberger Schützenhaus.

Hüttenfreizeit 2019

Training, Spiele und Spaß hieß es vergangenes Wochenende (31.05-02.06) für 14 Karate Kids und ihre zwei Trainerinnen Christina und Tamara. Wie schon in den vergangenen Jahren fand in der vom Fichtelgebirgsverein betriebenen Zigeunermühle bei Weißenstadt eine Hüttenfreizeit für die Kinder des Karateclubs statt. Neben gemeinschaftlichen Aktivitäten wie Grillen, Spiele und einer Nachtwanderung konnten die Teilnehmer in mehreren Trainingseinheiten im Freien an ihren Karatefertigkeiten feilen.

Deutsche Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 2019

Am 18. und 19. Mai 2019 fanden die Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und U21 in der Leichtathletikhalle in Erfurt statt. Vom Karateclub Münchberg starteten Niklas Gau und Clara Miranda. Beide hatten sich auf den Bayerischen Meisterschaften im Februar dieses Jahres mit einem Vizemeistertitel für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

Leipzig Open 2019

Am 11.05.2019 fand die Leipzig Open beim Ausrichter Bushido Leipzig statt. Die Leipzig Open ist ein internationales Turnier (Polen, Österreich, Portugal, Iran, Ukraine, …) mit, in diesem Jahr, knapp 620 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, davon 580 Nennungen allein aus Deutschland. Die einzigen beiden Teilnehmerinnen vom Karateclub Münchberg waren Eva Roßner und Clara Miranda, die sich in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen der zum Teil internationalen Konkurrenz stellten.

Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse 2019

Qualifiziert mit dem Bayerischen Meistertitel 2019 fuhr Eva Roßner am 07.04.2019 nach Chemnitz zur Deutschen Karatemeisterschaft. Dort startete sie für den Karateclub Münchberg sowohl in der Einzel- als auch in der Teamdisziplin. Eva trat zunächst in der Kategorie Kumite -50 kg gegen die Bundeskaderathletin Shara Hubrich vom TV Borgeln an.

Gürtelprüfung und Lehrgang mit Adolf Weber

Mit insgesamt 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fand ein vereinsinterner Lehrgang mit anschließender Gürtelprüfung mit Trainer Adolf Weber am 07.04.2019 in Poppenreuth für unsere Karatekids statt. Nach monatelanger, intensiver Vorbereitung auf dem Kindertraining von Tamara Schärtel und Christina Käppel legten die Kinder ihre Prüfungen mit Erfolg ab und überzeugten den Prüfer mit ihren Darbietungen.

Bayerische Meisterschaft in Waldkraiburg 2019

Der Karate Club bringt drei Mal Edelmetall von den Bayrischen Meisterschaften in Waldkraiburg (23/24.02.2019) mit zurück nach Münchberg. Für den Karate Club gingen Clara Pickelmann Miranda, Niklas Gau und nach fast zwei jähriger Wettkampfpause auch wieder Eva Roßner an den Start.

Weihnachtsfeier 2018

An diesem Samstag (08.12.2018) fand unsere jährliche Weihnachtsfeier im Gasthaus Kießling in Sauerhof statt. Bei geselligem Beieinandersein wurde vom Vorstand ein kurzweiliger, mit Bildern angereicherter, Jahresrückblick gegeben. Der Karateclub Münchberg konnte hierbei auf ein sportlich äußerst erfolgreiches Jahr mit einem oberfränkischen Meistertitel (Clara Miranda) und zahlreichen zweiten und dritten Plätze auf regionalen Wettkämpfen zurückblicken.

Oberfränkische Meisterschaft 2019

Am vergangenen Wochenende (01.12.2018) fand die Oberfränkische Bezirksmeisterschaft in Coburg/Ahorn beim TSV Scherneck statt. Der Karateclub Münchberg wurde dabei von Leon Bächer, Ben Hick, Lena Schaller, Pauline Fießmann und Toni Schaller vertreten. Für Pauline und Ben war es bereits der zweite Wettkampf innerhalb von wenigen Tagen. Durch ihre Teilnahme am Kids Cup am vorherigen Wochenende in Burglengenfeld waren die beiden bereits wettkampferprobt und gingen voll motiviert und zuversichtlich auf die Matte. Für Leon, Lena und Toni war es der erste Wettkampf, was die Ergebnisse umso erfreulicher macht.

Kids Cup in Burglengenfeld

Am vergangenen Wochenende (24.11.2018) fand der Kids Cup in Burglengenfeld statt. Der Karateclub Münchberg wurde dabei von Pauline Fießmann und Ben Hick vertreten. Durch ihre bereits erworbene Wettkampferfahrung aus dem Vorjahr und eine gute Wettkampfvorbereitung gingen beide zuversichtlich auf die Matte.

Sportnacht Münchberg

Bereits zum vierten Mal fand die vom Jugendstadtrat in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Hof initiierte Münchberger Sportnacht statt. Von 16 bis 22 Uhr hatten die Kinder- und Jugendliche am Samstag, den 17.11.2018, die Möglichkeit sich in verschiedenen Sportarten auszuprobieren. Der Karateclub Münchberg teilte sich den zur Verfügung stehenden Platz mit dem Judoclub Münchberg, so dass im Wechsel, beide Vereine jeweils 90 Minuten Zeit hatten ihren Verein und ihre Sportart den vielen Interessierten näherzubringen.

Miranda und Fischer bestehen 5. Kyu

Am 22.10.2018 traten Clara Miranda und Luisa Fischer zur Prüfung zum 5. Kyu bei Prüfer Adolf Weber an. Die intensive Vorbereitung in den letzten Wochen zeigte sich bei beiden Prüflingen in allen drei Prüfungsbereichen (Kihon, Kata und Kumite) in ihren Ausführungen. Prüfer Adolf Weber war sehr stolz auf seine beiden Prüflinge und verlieh ihnen mit einer Urkunde den nächsthöheren Kyu. Wir gratulieren zu einer mit Bravour gemeisterten Prüfung!

Lehrgang mit Dr. Frank Hörner

Am 20.10.2018 fand ein Lehrgang mit Dr. Frank-Dieter Hörner in der Schulturnhalle in Poppenreuth statt. Zentrale Inhalte des Lehrgangs waren im Bereich Kumite Kontern, Fegen und Konditionierung und im Bereich Kata verschiedene Heian Katas für die Unterstufe und die Katas Sochin und Nijushiho für die Oberstufe. Mit sechs verschiedenen Einheiten lockte der Lehrgang Teilnehmer aus weiten Teilen Oberfrankens an, die im Laufe des Tages keinesfalls enttäuscht wurden.

Bayerische Meisterschaft im PARA-Karate 2018

In diesem Jahr fand die Bayerische PARA-Karate Meisterschaft in Ingolstadt gemeinsam mit der Bayerischen Meisterschaft der Kinder und Schüler statt. Auch in diesem Jahr startete wieder Nina Schuster in der Kategorie Geistig Behinderte Damen für den Karateclub Münchberg.

Wiesenfest 2018

Aufgrund eines parallel in Ingolstadt stattfindenden Trainerlehrgang musste der Karateclub Münchberg am diesjährigen Festumzug der Vereine mit verringerter Teilnehmerzahl teilnehmen. Aufgrund einer Baustelle in der Münchberger Innenstadt mussten die verbliebenen Karatekas erstmals seit Jahren eine andere Route zum Festplatz am Schützenhaus nehmen. Trotz dieser veränderten Voraussetzungen begeisterten die über 50 Vereinen mit mehr als 1000 Mitgliedern die an den Straßenrändern wartenden Zuschauer.

Adolf Weber erwirbt B-Trainer Lizenz

Der Vorstandschaft und den Trainern des Karateclubs Münchberg liegt es sehr am Herzen, Karatetraining auf durchgehend hohem Niveau anbieten zu können. Die Trainer besuchen deshalb regelmäßig Lehrgänge und Fortbildungen. Beim Karateclub Münchberg wird in allen Gruppen ausschließlich unter der Aufsicht von lizensierten Trainern des Deutschen Karateverbandes und des Bayerischen Karatebundes trainiert. Ganz aktuell hat Adolf Weber, nach einer mehrere Wochenenden dauernden schweißtreibenden Vorbereitung, am 01.07.2018 die anspruchsvolle Prüfung zum lizensierten B-Trainer "Selbstverteidigung und Gewaltprävention" mit sehr guten Leistungen bestanden.